Die schönsten Ausflugsziele im Umkreis von Uelzen

Entdecken Sie die Heideregion und attraktive Ausflugstipps rund um Uelzen

Die weite Landschaft der Heideregion um Uelzen lädt zu kurzweiligen Ausflügen zum Radfahren oder Wandern ein. Gesunde Entspannung bietet die Jod-Sole-Therme im Kurort Bad Bevensen – mit Hallen- und Freibad, Sauna- und Salzwelt. Zu den wichtigsten Ausflugszielen zählt das Kloster Ebstorf mit seiner weltberühmten Weltkarte aus dem 13. Jahrhundert. Und wie die einfachen Leute in der Heide einst lebten, ist im Landwirtschaftsmuseum Hösseringen und im Handwerksmuseum Suhlendorf anschaulich zu sehen. Hier finden Sie empfehlenswerte Ausflugstipps in und um Uelzen auf einen Blick. 

Ein Ausflug in die Lüneburger Heide

Die Hansestadt liegt in der östlichen Lüneburger Heide. Wer diese einzigartigen Heidelandschaften von Uelzen aus besuchen möchte, der kann die kleinen, unbekannten Heideflächen um Uelzen herum oder per Tagesausflug den Naturpark Lüneburger Heide besuchen.

 

Die Heideregion hat auch kulinarisch einiges zu bieten. Viele Bauern und Landwirtschaftshöfe bieten den Verkauf direkt vom Feld oder in Hofläden an. Von selbstgemachter Marmelade über Heidekartoffeln bis zur Heidschnuckensalami bekommen Sie hier frische Ware direkt vom Erzeuger. 

 

Kleine Bauerndörfer mit Backsteinhäusern und Giebeln, alten Scheunen und Schafstellen wechseln sich ab mit Kiefernwäldern und machen die Region rund um Uelzen zu einem lohnenswerten Ausflugsziel.

Erfahren Sie mehr über die Heideregion Uelzen
Schöne Städte & Metropolen ganz nah

Vom Hundertwasser-Bahnhof Uelzen pendeln Züge in alle Nachbarstädte: So lohnt Lüneburg mit seinen mittelalterlichen Salzspeichern einen Besuch, oder die Fachwerkstadt Celle mit ihrem Renaissance-Schloss. Die norddeutschen Metropolen sind auch keine Stunde entfernt: So lädt ein Bummel durch Hamburg oder eine große Hafenrundfahrt genauso wie der Besuch Hannovers mit den barocken Herrenhäuser Gärten zum Erlebnis ein.

Schriftgröße