Aktiv-Angebote der Hansestadt Uelzen

Aktive Erholung mit Rad- und Wandertouren

Wer nach dem Stadtbummel oder stattdessen, auf weichem Waldboden durch den Stadtwald spazieren, die schöne Region per Rad auf einem der ausgeschilderten Wege der Radreiseregion Uelzen kennenlernen oder per Kanu im Schatten der Weiden auf der Ilmenau schippern möchte, der wird staunen, wie variantenreich die Naturräume um die Hansestadt herum sind.


Nehmen Sie sich die Zeit und verbinden Sie Kleinstadtflair mit Naturerlebnis. Hier empfehlen wir Ihnen unsere Lieblingsrunden:

Rundgang durch die historische Innenstadt

 

Starten Sie den Rundgang durch Uelzens Vergangenheit auf eigene Faust an der Stadt- und Touristinformation im Rathaus oder direkt davor an Uelzens Stadtmodell. Laden Sie den Rundgang hier herunter oder holen Sie sich den kostenlosen Reisebegleiter in der Touristinformation.

Wanderwege in Uelzen

Da muss man lange suchen, um eine Stadt zu finden, die einen fast 1000 ha großen Stadtwald vorhält. Entscheiden Sie, ob Sie gemütlich Uelzens beliebtes Wildgehege mit heimischen Tierarten besuchen möchten oder etwas sportlicher den 8 km-Rundweg durch Mischwälder mit jungen und uralten Bäumen vorziehen.

 

Zwei weitere empfehlenswerte Rundwege (5 oder 9 km) starten mitten in der Stadt. Am Marktcenter beginnt der ausgedehnte Grünzug „Königsberg“. Breite Wege, laubbedeckte kleinere Pfade und Uelzens Trimm-Dich-Pfad mit zwanzig Bewegungsvorschlägen laden zur Verbesserung der Vitalität und zum „Durchlüften“ der Lungen ein.

 

In Uelzens Keimzelle „Oldenstadt“ startet eine 8 km lange Rundtour. Schmale und breite Waldwege wechseln sich mit Strand- und Uferpfaden um See und am Elbeseiten-Kanal ab. Charmante Pausenplätze und ein informativer Naturlehrpfad liegen am Wegesrand. Auf dem Weg passieren Sie das wundervolle Areal der Woltersburger Mühle mit Café, Kräuterspirale und dem „Weg des Friedens“.   

 

Hier finden Sie einige Routenvoschläge im Überblick:

  • Große Königsbergrunde: 9 km

 

 

  • Kleine Königsbergrunde: 5 km

 

 

  • Oldenstadtrunde: 8 km

 

 

  • Oldenstadtrunde: 6 km
  • Stadtwaldrunde: 9 km

Nordic-Walking-Gruppe am Ufer des Oldenstädter Sees © HeideRegion Uelzen

 

Radtouren in und um Uelzen

Die Hansestadt Uelzen liegt im Zentrum der vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) zertifizierten Radreiseregion Uelzen. Mit Recht können Sie also schönste und gut ausgeschilderte Strecken erwarten. Nicht alle berühren auch die Kreisstadt, aber einige der 40 geprüften Rundtouren. Folgen Sie der detaillierten Beschreibung der Radreiseregion und erfahren Sie dort alles Wissenswerte rund ums Radeln in und um Uelzen herum.

 

Weiteres Kartematerial erhalten Sie bei uns in der Stadt- und Touristinformation Uelzen

Kanu fahren in Uelzen

Die Region vom Wasser aus entdecken

 

Sie wollen mal die Perspektive wechseln? Unter Brücken hindurch und weit weg von Straßen und Wegen gleiten Sie auf der Ilmenau flussabwärts Richtung Norden. Nur das Paddel, das seinen Weg durch die Fluten sucht oder ein Vogel, der unängstlich am Ufer singt, lenken ab von absoluter Stille. Egal, ob für versierte Kanuten oder Anfänger - hier kommt jeder auf seine Kosten. Infos zu Touren, Verleih und Kartenmaterial finden Sie hier.  

Schriftgröße