Der Weihnachtsmann zieht in die Hansestadt Uelzen

Um allen eine schöne Adventszeit zu gestalten, kommt der Weihnachtsmann auch in diesem Jahr in die Hansestadt Uelzen (Lüneburger Str. 7).

Beobachten Sie ihn dabei wie er Geschenke verpackt oder Briefe an Kinder aus der ganzen Welt verfasst. 

Weihnachtsstern (c) Bahls

Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie der Anzeige von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Videos anzeigen
Weihnachtsmann Büro

Zahlreiche Geschenke und große leuchtende Kinderaugen, wenn sie das Weihnachtsmannbüro und seinen Bewohner mit dem Rauschebart erblicken.

Auch dieses Jahr hat es sich der Weihnachtsmann in der Lüneburger Straße 7 mit Milch und Keksen in der Hand in seinem Ohrensessel bequem gemacht.

Sehnsüchtig wartet er schon auf seine kleinen Gäste, die ihm erzählen, was Sie sich denn dieses Jahr von ihm wünschen.

Ab dem 26. November bis zum 18. Dezember öffnet der Weihnachtsmann seine Bürotüren von 13 bis 15 Uhr.

 

Briefkasten des Weihnachtsmanns

Etwas Besonderes hat sich der Weihnachtsmann für seine kleinen Besucher dieses Jahr ausgedacht, denn er hätte gern wieder schöne selbstgemalte Bilder in seinem Büro.

 

Natürlich denkt der Weihnachtsmann dabei nicht nur an sich und seine Helferlein, auch die kleinen Picassos sollen etwas davon haben.

Diese Bilder können in den roten, verschnörkelten Briefkasten vor dem Weihnachtsmannbüro zu den Öffnungszeiten s. o. eingeworfen werden.

 

Natürlich kann der Weihnachtsmann euch nur erreichen, wenn die Kontaktdaten hinter den Bildern der kleinen Künstler angegeben wurden.

Kooperationspartner des Stadtmarketings

Schriftgröße