Suchspiel LEU: Wo geht es als Nächstes hin?

Hinweis für neuen Aufenthaltsort im November

Leu Oktober 2022
Foto Stadtmarketing: Laura Lolita Huber von der Stadt- und Touristinformation überreicht Lilli-Sophie Schiewe vom Eigenbetrieb KTS den Finderlohn: Einen 50 EUR Stadtgutschein.

Zwischen Flyern und Prospekten hatte sich der kleine Stofflöwe Leu im Schaufenster der Stadt- und Touristinformation versteckt. Die aufmerksame Finderin aus Suderburg möchte anonym bleiben, freut sich aber sehr über den Gewinn. Die junge Frau wurde unter zahlreichen Teilnehmer*innen ausgelost und hat infolgedessen einen 50 EUR Stadtgutschein gewonnen. Stellvertretend nahm die Auszubildende zur Veranstaltungskauffrau des Eigenbetriebs Kultur | Tourismus | Stadtmarketing der Hansestadt Uelzen, Lilli-Sophie Schiewe, den Preis von Laura Lolita Huber von der Stadt- und Touristinformation entgegen.

 

Monatlich wechselt Leu seinen Aufenthaltsort und zieht von Schaufenster zu Schaufenster und wartet darauf entdeckt zu werden.

 

Einen neuen Hinweis für November gibt es bereits vom Stadtmarketing: „Leu benötigt um seine blaue Latzhose flicken zu können, einige Utensilien und die ein oder andere Hilfestellung. Wer ihm da wohl am besten helfen kann?

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Schriftgröße