Uelzener Weihnachtszauber

Der Uelzener Weihnachtszauber ist ein jährliches Highlight in der Hansestadt Uelzen. 

 

Vom 26. November ab 18 Uhr bis zum 23. Dezember erstrahlt die Uelzener Innenstadt im weihnachtlichen Glanz. Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Weihnachtsmarkt sowie auf einen Adventskalender, eine Eisbahn, eine Pyramide, einen Weihnachtsmannbesuch und eine Weihnachtstombola.

Corona: Wie findet der Uelzener Weihnachtszauber statt

Weihnachtsmarkt:
Es gilt die 2G-Regel für die Stände der Gastronomie. Hier haben nur Geimpfte und Genesene Zugang. Der Impf- oder Genesenennachweis und der Personalausweis muss an den Getränke- und Essensständen vorgelegt werden. Einfacher geht es ab kommender Woche mit einem Armband, das an der Engelsbude am Alten Rathaus oder am Herzogenplatz ausgegeben wird – so muss der Besucher nur einmal seinen Nachweis zeigen. Auf dem Weihnachtsmarkt gilt Maskenplicht. Die Maske darf nur zum Essen oder Trinken abgenommen werden.

Zeremonie am großen Adventkalender am Alten Rathaus:
Es gilt 2G. Zugang für Geimpfte und Genesene. Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher erhalten am stattfindenden Tag ab 10 Uhr an der neuen Uelzener Engels-Bude am Alten Rathaus ein Einlassband. Die Teilnehmerzahl ist auf 200 begrenzt. Es gilt Maskenplicht.

Herzogenplatz mit Eisbahn und Pyramide:
Auch hier gilt die 2G-Regel. Zugang für Geimpfte und Genesene.

Hinweis: Diese Regeln können sich ändern. Wenn sich das Infektionsgeschehen so fortsetzt, wird voraussichtlich ab Mitte nächster Woche die Warnstufe 2 auf Niedersachsen zukommen. Dann würde die 2G plus-Regel auf dem Weihnachtsmarkt gelten.

 

Stand: 26.11.2021

 

Ab Mittwoch, 01. Dezember 2021:

Weihnachtsmarkt:
Es gilt die 2G plus-Regel für Besucher, die Getränke oder Essen verzehren möchten. Hier haben nur Geimpfte und Genesene mit einem zusätzlichem Negativtest Zugang. Der Impf- oder Genesenennachweis, der Negativtest und der Personalausweis muss an den Gastronomieständen vorgelegt werden. Einfacher geht es ab sofort mit einem Tagesarmband, das an der Engelsbude am Alten Rathaus ausgegeben wird – so muss der Besucher nur einmal seinen Nachweis zeigen. Auf dem Weihnachtsmarkt gilt FFP2-Maskenpflicht. Die Maske darf nur zum Essen oder Trinken abgenommen werden.

Zeremonie am großen Adventkalender am Alten Rathaus:
Es gilt ebenfalls 2G plus und FFP2-Maskenpflicht. Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher erhalten am stattfindenden Tag ab 10 Uhr an der neuen Uelzener Engels-Bude am Alten Rathaus ein Einlassband. Die Teilnehmerzahl ist auf 200 begrenzt.

Herzogenplatz mit Eisbahn und Pyramide:
Auch hier gilt die 2G plus-Regel und die FFP2-Maskenplicht. Die Maske kann zum Essen und Trinken sowie beim Eislaufen abgenommen werden. Empfohlen wir aber auch auf der Eisbahn eine Maske zu tragen.

Welche Testnachweise sind gültig:

  • Nachweise offizieller Teststellen (Teststellen in Uelzen befinden sich in der Celler Straße 4, in der Gudesstraße 8, Am Badue in der Veerßer Straße 77, Drive-in auf dem Albrecht-Thaer Gelände ab 1. Dezember, auf dem Weihnachtsmarkt in Planung. 
  • Bescheinigungen vom Arbeitgeber

 

Stand: 30.11.2021

 

Download Hygienekonzept zum Uelzener Weihnachtszauber (PDF)

Fortschreibung des Hygienekonzepts vom 15.11.2021 (PDF)

Download Flyer der Veranstaltungsflächen des Weihnachtsmarktes (PDF)

Aktuelle Infos zum Weihnachtszauber

Erfahren Sie alle wichtigen Informationen zum Uelzener Weihnachtszauber in unseren Pressemitteilungen.

zur aktuellen Pressemitteilung

Impressionen aus den vergangenen Jahren

Kooperationspartner des Stadtmarketings

Schriftgröße